Italienischer Pizzateig - Grundrezept mit Olivenöl

Grundrezept italienischer Pizzateig mit Olivenöl

 

 


Zutaten:
500 g Mehl (Weizenmehl Typ 550)
1/4L lauwarmes Wasser, 2 EL Olivenöl
1/2 Würfel Hefe, 7 g Salz, 1TL Zucker




Zubereitung:

Das Wasser in eine Schüssel geben, Hefe hinein bröckeln, Zucker zugeben und gut vermischen.
1 Hand voll Mehl dazu und zu einen sämigen dünnen Teig verrühren.

Mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Jetzt das Olivenöl dazu und das Salz, kurz vermischen, und dann das restliche Mehl dazugeben und alles zu einem Teig kneten.

Der Teig sollte sich vom Schüsselrand lösen, er sollte nicht zu fest sein, sollte aber nicht mehr so arg kleben.


Stellen Sie den Teig abgedeckt mit einem feuchten Tuch für mindesten 8 Stunden in den Kühlschrank.

Entnehmen Sie soviel Teig, wie Sie für Ihre Pizza benötigen und lassen sie ihn etwa 15min. an einem warmen Ort zur Entspannung gehen.

Jetzt können Sie den Teig ausrollen und nach Belieben belegen.


Tipp: Erst Ofen gut vorheizen und dann zügig belegen, sonst weicht die Tomatensoße den Teigboden auf, geben Sie die Pizza direkt auf den heissen Pizzastein.




Guten Appetit wünscht
Pizzashop-Franken

Dieses Pizzateig Rezept downloaden  PDF

 

 

 

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.


Pizzastein Backanleitung


Pizzastein Video


Italienischer Pizzateig

Parse Time: 0.114s